Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projekte in den Förderprogrammen des BMEL, betreut durch den Projektträger BLE (ptble)

Ergebnis der Suche

Zurück zum Suchergebnis

Titel: Entwicklung nitrifikationshemmender und klimaresilienter Anbausysteme mit Futterleguminosen
Beschreibung (dt.): Zielsetzung des Vorhabens ist es, durch Integration von Spitzwegerich in Futterleguminosen ein für Deutschland neuartiges Feldfutterleguminosen-Gemenge zu entwickeln, das a) aufgrund einer nitrifikationshemmenden Wirkung des Spitzwegerichs zu geringeren Verlusten an Nitratstickstoff unter und insbesondere nach Umbruch von Futterleguminosenbeständen führt und b) zugleich in Trockenperioden aufgrund des tiefreichenden Durchwurzelungsvermögens des Spitzwegerichs höhere Schnittgutertragsleistungen im Vergleich zu einem entsprechenden Futterleguminosen-Gemenge mit Gräsern realisiert. Hierzu sollen zunächst Gemenge aus Rotklee mit Welschem Weidelgras sowie Rotklee mit Spitzwegerich im Feld hinsichtlich Ertragsleistung an Schnittgut und symbiotischer N2-Fixierung sowie der Entwicklung des Ammonium- und Nitratvorrates im Boden und der Qualität des erzeugten Futtermittels an zwei Standorten mit ausgeprägten Trockenphasen in der Vegetationszeit der Bestände untersucht werden. Im Anschluss sollen diese Bestände umgebrochen, im Labor-Bebrütungsversuch sowie im Feld die Freisetzung pflanzenverfügbarer Mengen an Ammonium und Nitrat im Boden ermittelt und im Feld Winterweizen angebaut und dessen Ertragsbildung und Stickstoffaufnahme untersucht werden. Übergeordnetes Ziel der Untersuchungen ist es, am Beispiel des Rotklees ein neues Anbausystem von Futterleguminosen mit Spitzwegerich als Gemengepartner zu entwickeln, welches eine höhere Resilienz gegenüber Trockenphasen und eine deutlich geringere Gefahr des Verlustes von Nitratstickstoff durch Auswaschung aufweist.
Beschreibung (engl.): The objective of the project is to develop, by integrating ribwort plantain into forage legumes, which is new for Germany and which (a) results in lower losses of nitrate nitrogen due to nitrification inhibiting effects of ribwort plantain under and in particular after plowing of forage legume crops; and b) at the same time, in dry periods, a higher yield of cuttings is achieved compared to a corresponding amount of forage legumes with grasses due to the deep-rooting capacity of ribwort plantain. To this end, mixtures of red clover with italian ryegrass and red clover with ribwort plantain will first be investigated at two locations with regard to yield of cuttings and symbiotic N2 fixation as well as the development of ammonium and nitrate reserves in the soil and the quality of the fodder produced with pronounced dry phases in the vegetation period of the stands. Subsequently, these stands will be incorporated into the soil by plowing, the release of plant-available amounts of ammonium and nitrate in the soil will be determined in laboratory incubation experiments and in the field. Winter wheat will be cultivated in the field after the forage legume mixtures and its yield formation and nitrogen uptake investigated. The overriding aim of the investigations is to develop a new cultivation system of forager legumes with ribwort plantain as a mixing partner, using red clover as an example, which exhibits higher resilience to dry phases and a significantly lower risk of loss of nitrate nitrogen through leaching.
Laufzeit: Beginn: 18.07.2019 / Ende: 31.12.2022
Ausf. Einrichtung: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH), Dresden
Themenfelder: Pflanzenbau, crop production
Förderprogramme: Eiweißpflanzenstrategie
Schlagworte: Nachhaltigkeit, sustainability, Wasser (Wasserschutz, Wasserhaushalt), water (water protection, water supply system), Ackerbau, crop production, Klee, clover, Klima (Klimarelevanz / Klimaschutz /Klimawandel), climate (climate relevance, climate protection, climate change)
Förderkennzeichen: 2818EPS016
Dokument zum Download: Kein Dokument vorhanden!
Kontakt: Benutzen Sie unser Kontaktformular
oder E-Mail an
boeln@ble.de

Erweiterte Suche

Hier gibt es die Möglichkeit, nach Stichworten, Themenfeldern, Projektstatus, Förderprogrammen, Laufzeiten und Einrichtungen zu suchen:

Erweiterte Suche.