Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projekte in den Förderprogrammen des BMEL, betreut durch den Projektträger BLE (ptble)

Ergebnis der Suche

Zurück zum Suchergebnis

Titel: Monitoring tiergenetischer Ressourcen in Deutschland:Tierarten Schaf/Ziege
Beschreibung (dt.): Zur Erarbeitung eines Konzeptes, das Strategien für die Sicherung einer langfristigen und effizienten Erhaltung tiergenetischer Ressourcen in Deutschland beinhaltet und in einer ersten Stufe das regelmäßige (jährliche) Monitoring vorsieht, benötigt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) einen Statusbericht über den Gefährdungsgrad bzw. den populationsgenetischen Status aller einheimischen Rassen der Tierarten Schaf und Ziege in Deutschland, die von einer in Deutschland anerkannten Züchtervereinigung gezüchtet werden. Die betreffenden Rassen sind in Anlage 2 aufgelistet, ferner aus der Liste 'Tiergenetische Ressourcen für Ernährung und Landwirtschaft in Deutschland - Verzeichnis einheimischer Nutztierrassen mit Einstufung in Kategorien der Bestandsgefährdung' einzusehen. Die Liste wird regelmäßig vom 'Fachbeirat Tiergenetische Ressourcen' aktualisiert und unter http://www.genres.de/tgr/beirat veröffentlicht. Die erhobenen Daten werden im Sinne des Nationalen Fachprogramms für die Zentrale Dokumentation tiergenetischer Ressourcen (TGRDEU) des Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt (IBV) der Bundesanstalt für Landwirtschaft (BLE) aufbereitet und dort der Öffentlichkeit zur weiteren Nutzung zur Verfügung gestellt.
Laufzeit: Beginn: 17.12.2009 / Ende: 16.12.2012
Ausf. Einrichtung: Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e. V., Berlin
Themenfelder: Tierzucht, animal breeding
Förderprogramme: Erhebungen
Schlagworte: Wissenstransfer / Vernetzung, knowledge transfer, networking, Biologische Vielfalt, biological diversity, Genetische Ressourcen, genetic resources, Agrobiodiversität, agricultural biodiversity, Kleinwiederkäuer, small ruminants, Tiergenetische Ressourcen, animal genetic resources
Förderkennzeichen: 2808BE001
Dokument zum Download: 08BE001.pdf (39,4 MB)

Kontakt:

Benutzen Sie unser Kontaktformular
oder E-Mail an
projekttraeger-agrarforschung@ble.de

Erweiterte Suche

Hier gibt es die Möglichkeit, nach Stichworten, Themenfeldern, Projektstatus, Förderprogrammen, Laufzeiten und Einrichtungen zu suchen:

Erweiterte Suche.