Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projekte in den Förderprogrammen des BMEL, betreut durch den Projektträger BLE (ptble)

Ergebnis der Suche

Zurück zum Suchergebnis

Titel: Verbundprojekt: Optimierte Stickstoffdüngung durch mehrparametrische Datenfusion und präzise Applikation in Echtzeit (FuzzyFarmer) - Teilprojekt 6
Titel (englisch): Collaborative project: Optimized Nitrogen Fertilization by Multi Parametric Data Fusion and Precise Real-time Application (FuzzyFarmer) - subproject 6
Beschreibung (dt.): Ziel des Projektes ist, das Fachwissen und die Erfahrungen des Landwirts oder Beraters als sogenannt ‚unscharfe Informationen‘ zu nutzen, um einen Algorithmus für die optimierte Stickstoffdüngung je Teilgabe zu ermitteln, der automatisiert mehrere relevante Parameter verknüpft. Dabei wird ein Echtzeitsensor für die Biomasseermittlung in Kombination mit anderen georeferenzierten und kartierten Parametern genutzt. Der Algorithmus gibt eine optimierte Lösung für einen bestimmten Schlag, Zeitpunkt sowie bestimmte Standortbedingungen aus. Das heißt, es wird ein Mensch-Maschine-System entwickelt, das unabhängige Lösungen von Teilgabe zu Teilgabe bereitstellt. Das Projekt umfasst außerdem die Entwicklung eines Applikationsalgorithmus für die präzise Düngerverteilung in Teilbreiten und strebt an, die Effizienz der Nährstoffaufnahme von Kulturpflanzen zu erhöhen, um damit negative klimaschädigende Effekte zu minimieren.
Beschreibung (engl.): The objectives of the project are - To optimize nitrogen fertilisation of crop plants by using a data fusion of multiple parameters from offline maps and online sensors - To minimize planning time for fertilisation by using a simple decision mask based on fuzzy logic - To develop a model for the sensor-spreader system in order to improve the sitespecific application of fertilizer in terms of dose rate and distribution - To increase nutrient uptake efficiency of crop plants and hence to minimize negative effects of greenhouse gas emissions WP1 - Definition and Project Coordination - Project coordination - Definition of system boundaries and content, elaboration of task desriptions WP2 - FMIS and Fuzzy Logic - Crop management, parameter fusion - Definition of decision and fusion algorithm - Definition and implementation of user interfaces - Implementation of decision and fusion algorithm - Connection of decision and fusion algorithm with the application WP3 – Application - Determination of interactions between physical parameters of the fertilizer application process - Implementation of the physical models of the spreader - Definition of the control algorithm of the fertilizer application WP4 – Implementation - Simulation studies with the algorithms and models - Adaptation of spreader application - Adaptation of crop plant sensor - Modification of system control - System software, user interface, FMIS WP5 - Verification and assessment in field trials - Field trials - Software user interface - Software decision algorithm / parameter fusion - Control algorithm for fertilizer application - Analysis and assessment
Laufzeit: Beginn: 01.09.2018 / Ende: 31.10.2021
Ausf. Einrichtung: Rauch Landmaschinenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Sinzheim
Themenfelder: Pflanzenernährung, plant nutrition
Förderprogramme: Programm zur Innovationsförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
Schlagworte: Sensorik, sensor technology, Pflanzenbau, crop production, Klima (Klimarelevanz / Klimaschutz /Klimawandel), climate (climate relevance, climate protection, climate change), Präzise Landwirtschaft, precision farming, Digitalisierung, Digitale Welt, digital world, Landtechnik, agricultural engineering, Nährstoffe, nutrients, Datensammlung, data collection, Düngung, fertilization
Förderkennzeichen: 281B300616
Dokument zum Download: Kein Dokument vorhanden!
Kontakt: Benutzen Sie unser Kontaktformular
oder E-Mail an
innovation@ble.de

Such-Tipps:

Stichwortsuche:

Mehrere Begriffe werden automatisch verknüpft. Auch Wortbestandteile werden in folgenden Datenfeldern gesucht:

Projekttiteln und Beschreibungen (in deutsch, englisch, französich), Förderkennzeichen, Schlagworten und Zielländern.

Die folgenden Beispiele veranschaulichen einige Such-Strings, die boolesche Volltextoperatoren verwenden:

Weizen Stroh

Findet Datensätze, die mindestens eines der beiden Wörter enthalten.

+Weizen +Züchtung

Findet Datensätze, die beide Wörter enthalten.

Weizen +Sorte

Findet Datensätze, die das Wort "Weizen" enthalten, stuft aber solche Datensätze höher ein, die auch "Sorte" enthalten.

+Weizen -Gerste

Findet Datensätze, die das Wort "Weizen", aber nicht das Wort "Gerste" enthalten.

Weizen*

Findet Datensätze, die Wörter wie "Weizen", "Weizenmehl", "Weizenbier" oder "Weizenanbau" enthalten.

"Kleegras und Grünland"

Findet Datensätze, die die exakte Phrase "Kleegras und Grünland" enthalten. Dies wäre etwa "Stickstoffkreisläufe in Kleegras und Grünland", nicht aber "Stickstoffkreisläufe in Kleegras oder Grünland".

Beachten Sie, dass die (")-Anführungszeichen, die die Phrase umschließen, Operatorzeichen sind, die der Trennung der Phrase dienen. Es handelt sich hierbei nicht um Anführungszeichen, die den Such-String selbst umfassen.

Erweiterte Suche

Hier gibt es die Möglichkeit, nach Stichworten, Themenfeldern, Projektstatus, Förderprogrammen, Laufzeiten und Einrichtungen zu suchen:

Erweiterte Suche.